Lancia Beta Treffen in Kleinzell 2016

Hier mal ein kurzer Bericht über das Lancia Beta Treffen, welches Herr Ertel organisierte.

Beta Treffen in Kleinzell

Am 14.8.2016 machte ich mich auf den Weg zu einem kleinen Treffen in Kleinzell. Wir hatten es immerhin geschafft, 3 verschiedene Betas zu sein. Ein Coupé, meine Martini Beta, von Franz Trinkel die Beta HPE und von Herrn Ertel die Beta Spider. Leider kamen keine weiteren Betas bzw. Lancias der Einladung nach. Trotzdem vermieste es uns nicht die Laune und so ließen wir uns das Mittagessen schmecken. Danach ging es zu einer kleinen Ausfahrt zum Gasthof Gaupmann auf 1100 Meter. Dort angekommen genossen wir die schöne Aussicht bei Kaffee und gutem Topfenstrudel. Natürlich ging es auch weiter mit Benzingesprächen rund um Lancia und schwelgten in jugendlichen Erinnerungen rund ums Autofahren. So verging ein sehr schöner und kurzweiliger Nachmittag mit Klubkollegen. Vom Bergfahren ganz begeistert fuhren wir zum Ende des Treffens weiter die Gutensteiner Alpen hinauf, bis es nicht mehr weiterging. Dort drehten wir um, beendeten das Meeting und fuhren wieder talwärts und dann heimwärts. Leider war es nur eine sehr kleine Runde, aber es hat uns allen Spaß gemacht. Großen Dank an den Veranstalter, Herrn Ertel.

Hannes Wedral

zur Bildergalerie

Dieser Beitrag wurde unter Andere Veranstaltungen, Berichte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.