23. Internationales Treffen 2013 in Salzburg

Dieses Jahr fand unser internationales Treffen vom 12. – 15. Sept. in Salzburg statt. Lancia Freunde aus Schweden, Dänemark, Norwegen, Südtirol, Deutschland und der Schweiz waren einen weiten Weg gereist um mit uns ein paar nette Tage zu verbringen.

Internationales Treffen Salzburg 2013

Insgesamt 27 Lancias trafen im Hotel Schaffenrath ein und wurden von unseren Organisatoren Eva und Arnold herzlich begrüßt. Die beiden hatten viel Arbeit und Zeit in dieses Treffen investiert und uns so ein wunderbares Wochenende beschert. Wir besuchten das BSH Hausgerätewerk im deutschen Traunreuth  und verfolgten dort die Herstellung von Backrohren. Im Anschluss stillten wir unseren Hunger bei Freunden in Traunstein. Die Familie Strohhammer hat sich viel Mühe gegeben um uns alle mit Würstchen und Getränken in ihrer Werkstatt zu stärken.  Nebenbei konnten wir uns dort umsehen und echte Raritäten entdecken. Bei strömenden Regen fuhren wir am Nachmittag wieder zurück in unser Hotel. Der nächste Tag versprach besseres Wetter und so steuerten wir unsere Lancias mit Hilfe einem präzisem Roadbook auf teilweise abenteuerlichen Straßen rund um die Seen Salzburgs. Das abendliche Gala-Dinner genossen wir durch geselliges Beisammensein. Sonntags stand schließlich Ausschlafen am Programm denn erst am späten Vormittag fuhren wir im Konvoi zum Hangar 7 von Red Bull. Eine bemerkenswerte Ausstellung von historischen Flugzeugen, Formel 1 Boliden, Motorrädern und vieles mehr. Um 13 Uhr war offizielles Ende des Treffens. Einige blieben noch im Hangar 7, Andere fuhren gleich los Richtung Heimat und ein paar nutzen die Gelegenheit noch in der Salzburger Altstadt eine Runde zu drehen.

Herzlichen Dank an Eva und Arnold für dieses abwechslungsreiche Wochenende und auch ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, ohne die dieses Treffen so nicht zustande gekommen wäre.

zur Bildergalerie

Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Internationale Treffen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.