10. Lancia Thesis Treffen in Herzogenaurach 2016

Diven unter sich…

Was, wenn temperamentvolle italienische Diven ein Wochenende zusammen verbringen?

Gut möglich, dass da jede Menge Gezicke und Gezeter vorprogrammiert sein könnte. Nicht aber, wenn es sich bei den Diven um eine Schar von Lancia Thesis handelt!

Lancia Thesis Treffen 2016

Über 60 Lancia Thesis kamen vom 23. – 25. September aus allen Himmelsrichtungen im deutschen Herzogenaurach zum 10. Thesis Treffen zusammen. Unübersehbar präsentierten sie sich in vielerlei Farbkleidern und mit schlichten Eleganz auf dem Hotelparkplatz.

Am Samstag Früh setzte sich die Diven-Kolonne bei strahlendem Sonnenschein gemütlich in Bewegung und fuhr ins Zentrum von Bamberg. Nicht aber zum Shoppen, wie man jetzt vielleicht annehmen könnte, sondern doch lieber zum Sonnenbaden. Während die Diven also ungestört ihr Sonnenbad genossen, aßen ihre Chauffeusen und Chauffeure beim Italiener „Salino“ zu Mittag und erkundeten anschließend Bamberg mit Führung zu Fuß. Später, bevor sie wieder stilvoll retour zum Hotel glitten, gab es noch ein kleines Quiz zu bewältigen. Am Ende des Tages, nach dem Abendessen, überraschten uns die Organisatoren noch mit einem Feuerwerk. Am Morgen danach, konnten die Diven im ADAC Trainingszentrum Schlüsseldorf zeigen, wie geschickt sie sich bewegen können und nach dem gemeinsamen Mittagessen wurden schließlich die Besten gekürt.  

„Hoch die Tassen“ für das gesamte Orga-Team, es war ein wirklich gelungenes Treffen.

Sabine und Martin

zur Bildergalerie

Dieser Beitrag wurde unter Andere Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.